Benefiz-Shoppingabend am 11. Februar 2015 im Münchner Laden von Star-Designerin Tory Burch

11.02.2015 (19:08)

Benefiz-Shoppingabend am 11. Februar 2015 im Münchner Laden von Star-Designerin Tory Burch

Happy Valentine: Shopping, Surprise & Charity

„Noch nie hatte ich soviel Zuhörerinnen, die zwei verschiedene Schuhe an ihren Füßen hatten“ scherzte Axel Milberg beim Benefiz-Shoppen im Münchner Store von Tory Burch. Knapp 100 Damen folgten der Einladung von Tory Burch und Judith Epstein zum Happy Valentins Charity Sale mit Axel Milberg zugunsten des Hadassah Medical Centers in Jerusalem.

Zum zweiten Mal fand, nach Ladenschluss, der Hadassah Charity Sale im Tory Burch Store in der Theatinerstraße statt. Die New Yorker Designerin konnte selbst nicht kommen, schickte aber stellvertretend ihre Europa-Chefin Anna Maria Morena. Judith Epstein, Hadassah International Gesandte an der UNO, freute sich auf den Ehrengast des Abends, Schauspieler Axel Milberg. Passend zum bevorstehenden Valentinstag trug Milberg Liebesszenen und -gedichte unter anderem von Alexander Granach, Charles Bukowski und Erich Fried vor.

Die kurze Lesung überraschte einige Damen, die bereits mitten im probieren waren, denn schließlich gab es für die Ladys an dem Abend zehn Prozent Rabatt. Der gute Zweck kam auch nicht zu kurz, 20 Prozent des Verkaufserlöses kommen der Hadassah Medical Center Relief Association zu Gute. „Im Hadassah Medical Center kämpfen Ärzte verschiedenster Nationen und Religionen nur gegen einen Feind – die Krankheit“, sagte Gastgeberin Judith Epstein.

Caterer Ulrich Dahlmann verwöhnte die Damen mit Fingerfood in Farben und Formen des Valentinstages. So gab es Petit Four und Mini-Kuchen am Stiel in Herzform, Lachs-Canapés oder Rote-Beete-Macarons.

Diesmal nicht Hahn im Korb war Gady Gronich, Europa Direktor von Hadassah, doch er teilte sich mit Axel Milberg gerne den Platz in der charmanten Frauenrunde. Für alle Gäste gab es zum Abschied noch ein Goody Bag.

Mit dabei: Iris Salzberg, Hadassah Deutschland Vorsitzende des Vorstand, BR-Reporterin Ilanit Spinner, Sky Moderatorin Birgit Nössing, Unternehmerin Karin Holler, Malerin und Objektkünstlerin Ilana Lewitan, Martina Scammacca del Murgo e dell' Agnone (Ehefrau des italienischen Generalkonsul), sowie die Gastronominnen Mary Ann Wahl und Nika Schottenhamel.

 

 

Zurück